Die Werkselfen als App

Newsletter

 

 

Wildcats

Saisonabschlussfeier der C2

Am Sonntag haben unsere C2 Mädels ihre Saison im Jumphouse ausklingen lassen. Anschließend haben sich alle Kinder mit Eltern nochmal im Virginia zum Essen getroffen und den Abend gemütlich ausklingen lassen. Die Spielerinnen bedankten sich bei ihrem Trainer Marvin Sitek für eine tolle Saison mit einem von ihnen signierten Handball.

Weiterlesen...

Mini-Training einmal anders!

Das letzte Training unserer Minis vor den Osterferien lief etwas anders. Zwei Gründe gab es dafür. Der erste Grund ist, es ist Saisonende und der zweite, einige Minis wechseln in die E-Jugend. Dies nahm ihre Trainerin Sibylle Falk zum Anlass, das Training von den zukünftigen E-Jugend Mädchen gestalten zulassen.

Weiterlesen...

A2, B- und D-Jugend: Die Spiele vom Wochenende

A2:
Für die A2 stand das Rückspiel im HVM-Finale gegen Würselen am Samstag an. Nach einer 21:27 Niederlage in Leverkusen wollte man sich in Würselen teurer verkaufen. Obwohl Leistungsträgerin Joyce Roeske in der 2. Bundesliga im Einsatz war und nicht spielen konnte, verlor das Team in Würselen nur knapp mit 31:32. Die knappe Niederlage war das Ergebnis einer geschlossenen Mannschaftsleistung und trotz Vizemeisterschaft waren alle Spielerinnen und Trainerin Assina Müller komplett zufrieden. Vielen Dank an die B-Mädels Carla Franzen, Laura Lenzen, Lina Forsthoff, Annabel Martin und Anja Tanzhaus bzw. Dana Gruner und Lilli Holste aus dem Juniorteam für die Unterstützung während der Saison!!!

Weiterlesen...

C2 verpasst die Vizemeisterschaft auf den letzten Metern

Die Schlussphase der Saison unserer C2-Mädchen sollte doch noch einmal aufregend werden. Nachdem das Team um Trainer Marvin Sitek sieben Spiele in Folge gewann, schwächelte die Mannschaft überraschend im Nachholspiel gegen den TuS 82 Opladen und spielte unentschieden (20:20).

Weiterlesen...

Finaleinzug für die A2!

Finale oho!! Mit dem Einzug in das Finale haben nun wirklich die wenigsten in Leverkusen gerechnet! Nach dem letzten regulären Saisonspiel gegen die Mannschaft aus Würselen am 25.02.18 stand fest, dass man sich 10 wirklich schwache Minuten weder in der Abwehr, noch im Angriff leisten konnte. Somit fiel die Niederlage mit einem Endstand von 23:29 zu hoch aus. Trotzdem: es wurde deutlich woran es noch hapert. Nämlich an Konstanz, Aggressivität und Konsequenz in der Abwehr. Daran kann man arbeiten. Ziel war nun ein Sieg im Halbfinale in Strombach.

Weiterlesen...

Letztes Auswärtsspiel der Saison der weiblichen E1 Jugend gegen TuS Opladen

Am heutigen Sonntag morgen stand das letzte Spiel der Saison an. Es ging zum Spitzenspiel gegen den TuS Opladen. Es spielte der Tabellenzweite gegen den Tabellendritten.
Das Spiel war von Beginn an ein echtes Topspiel. Beide Mannschaften starteten dementsprechend nervös in dieser Begegnung. Viele Ungenauigkeiten im eigenen Spielaufbau, sowie viele Ballverluste brachten den Gegner besser ins Spiel. Man konnte dann zwar das Führungstor erzielen, aber im Gegenangriff wurde sofort der Ausgleich "kassiert". Danach ging es munter weiter. Allerdings gelang hier dann dem TuS Opladen mehr und man geriet zwei Tore in Rückstand. Dies konnte unsere Mädels jedoch nicht allzu sehr aus dem Konzept bringen und so fanden dann auch unsere Angriffe wieder erfolgreiche Abschlüsse. Zur Halbzeitpause stand es 5:5.

Weiterlesen...

D-Mädchen schließen erfolgreiche Saison mit dem Meistertitel ab

Am Sonntag fand das letzte Spiel unserer D-Elfen gegen die zweite Mannschaft der HSG Refrath-Hand in Bergisch Gladbach statt. Als Vorbereitung auf die Talentiade haben die Trainerinnen Assina und Laura die 1:5 - Deckungsform vorgegeben. Unsere Mädchen begannen mutig und trafen zum 1:0, die Gastgeberinnen glichen nach einem langen Angriff zum 1:1 aus. Dann war der Bayer-Motor warm gelaufen und die Mädchen konnten sich Tor um Tor absetzen. Gleichzeitig stand die Abwehr immer sicherer und es wurden beim Stand von 13:4 die Seiten gewechselt.

Weiterlesen...

Das letzte Spiel der Saison der E2

Zu allererst möchte ich sagen, dass ich meinen Hut vor dem, was ihr da über die ganze Saison geleistet habt, ziehe und dass ihr Mädels euch trotz der gefühlten 100 Niederlagen und unendlich vielen Gegentoren, jedes Wochenende wieder auf den Platz gestellt habt und mit ganz viel Spaß, Willen, Mut und Ehrgeiz euch nicht habt unterkriegen lassen. Einfach Klasse!! Hinzuzufügen ist, dass die E2 die jüngste Mannschaft in der Kreisliga Kreis Köln/Rheinberg ist. Die jüngste Spielerin ist aus dem Jahrgang 2010, 3 Mädels sind aus 2009 und der Rest besteht aus Mädchen, die teilweise im September das 1. Mal einen Ball in der Hand gehalten haben!

Weiterlesen...

Letztes Heimspiel der Saison für unsere E1 Jugend

Am Sonntag spielte unsere E1 ihr letztes Heimspiel dieser Saison gegen den Dünnwalder TV. Da es dem Trainer Frank Kirsch wegen Krankheit nicht möglich war, an dem Spiel teilzunehmen, wurden seine Spielerinnen durch unsere Mini Trainerin Sibylle Falk betreut.

Weiterlesen...

Nachholspiel der E1-Jugend weiblich gegen den Dünnwalder TV aK

Am vergangenen Donnerstag (22.02.18) stand das erste von zwei Nachholspielen der weiblichen E1 Jugend auf dem Plan. Mit dem vollbesetzten Kader ging es hochmotiviert nach Köln.

Weiterlesen...