Die Werkselfen als App

Newsletter

 

 

Wildcats

Spitzenspiel der E1-Jugend weiblich gegen den TuS Königsdorf

Am Samstag, 27.01.2018, stand für unsere Mädels das auswärtige Spitzenspiel beim TuS Königsdorf (Tabellenführer) auf dem Programm.
Jede Siegesserie reißt einmal. In diesem Spiel mußte man sich am Ende mit 14:6 geschlagen geben. Trotz der Niederlage waren der Trainer und auch die mitgereisten Eltern/Anhänger sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung.

Der Gegner machte es den Mädels nicht leicht in ihr Spiel zu finden. Durch aktives und erfolgreiches Stören konnte der Gegner schon früh Tore erzielen. Allerdings merkte man unserer Mannschaft an, daß man nicht aufgeben wollte. Es war ein schnelles Spiel auf Augenhöhe mit vielen Chancen auf beiden Seiten. Zum Schluß fehlte eigentlich nur der eigene erfolgreiche Abschluß vor dem Tor.

Wieder mal eine richtig gute Leistung zeigte unsere Torhüterin, die viele Angriffe des Gegners erfolgreich abwehren konnte. Es bleibt festzuhalten, daß die Mädels eine gute Leistung boten und damit eine gute Basis für das nächste Spiel hat.

Ein besonderer Dank gilt der "Mini"-Trainerin Sybille Falk. Diese war direkt von ihrem Trainer-Seminar nach Königsdorf gekommen, unterstützte nach Kräften den Trainer und natürlich ihre ehemaligen Schützlinge, die vor einem Jahr in die E-Jugend gewechselt waren."