Die Werkselfen als App

Newsletter

 

 

Wildcats

Letztes Heimspiel der Saison für unsere E1 Jugend

Am Sonntag spielte unsere E1 ihr letztes Heimspiel dieser Saison gegen den Dünnwalder TV. Da es dem Trainer Frank Kirsch wegen Krankheit nicht möglich war, an dem Spiel teilzunehmen, wurden seine Spielerinnen durch unsere Mini Trainerin Sibylle Falk betreut.

Trotz der neuen Situation für die Mädels der E1, kamen sie mit einem schnellem Tor gut ins Spiel. Mehr und mehr stabilisierten sie ihr Spiel unter der doch ungewohnten Anfeuerungen ihrer Trainerin Sibylle an diesem Tag. Innerhalb der 1. Halbzeit war das Eis schnell gebrochen und unsere E1 ging in die Pause mit einer deutlichen Führung von 9:2.

Aus der Pause kamen sie hoch motiviert auf das Handballfeld zurück und setzten die Hinweise der Trainerin um. Die Deckungsarbeit wurde verbessert, die Torchancen wurden erfolgreicher abgeschlossen.

Im Laufe des Spieles wurde das Zusammenspiel immer besser und der Lohn für diese Spiel war ein Sieg in Höhe von 16:4 für unsere E1 Jugend. 

Am nächsten Sonntag geht es für die Schützlinge von Frank Kirsch zum Nachbarverein, dem TuS 82 Opladen, das letzte Saisonspiel steht an.

Auf diesem Wege wünschen wir unserem Trainer der E 1- Jugend, Frank Kirsch, gute Besserung!

Es spielten:  Ena, Hannah, Aylin, Giustina, Jessica, Amelie, Finja, Diana, Marlene, Lia und Annika

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok