HBF

 

Final 4

 

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore

Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Werkselfen starten am Wochenende beim Domstadt-Cup in Fritzlar

Der nächste Härtetest für die Mannschaft von Cheftrainerin Renate Wolf steht bereits am Wochenende statt. Dann nehmen die Werkselfen am Domstadt-Cup in Fritzlar teil und treffen dort auf ein attraktives Teilnehmerfeld.

In der Gruppe B trifft der TSV Bayer 04 Leverkusen am Samstag auf Bundesliga-Aufsteiger HC Rödertal (14.30 Uhr) und Zweitligist TV Beyeröhde. Am Sonntag wird die Vorrunde mit der Partie gegen Gastgeber SV Germania Fritzlar (10.30 Uhr) abgeschlossen. In der Gruppe A stehen sich die beiden Bundesligisten Borussia Dortmund und die HSG Bad Wildungen Vipers sowie Zweitligist FSG Mainz 05/Budenheim und Drittligist TuS Lintfort gegenüber. Ab 14.30 Uhr werden die Platzierungsspiele ausgespielt.

Renate Wolf reist ohne Amelie Berger und Mia Zschocke in die Dom- und Kaiserstadt. Nach der EM-Teilnahme mit der U19-Nationalmannschaft hat das Duo das Wochenende noch frei und steigt am Montag wieder in das Training der Werkselfen ein.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok