HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Auftakt für die Elfenjugend

Mit großer Aufregung und Neugier im Gepäck ging es für die E2-Elfen heute zum TuS Königsdorf. Da es für die Mädels und den Betreuer Dirk Jouliet das allererste Spiel war, konnte man sich nur überraschen lassen. Nach einer holprigen 1. Halbzeit (18:0) bekamen die Mädels ein Gefühl fürs Spiel. Mit dem Ehrentreffer von unserer Linkshand Eliana Vallo musste man sich letztendlich mit 32:1 geschlagen geben. Alle Tränen sind getrocknet, die Mädels gehen wieder mit einem Lächeln ins Wochenende und wir freuen uns auf unser 1. Heimspiel am 17.9 um 11.30 Uhr in der Fritz Jacobi Halle.

 

Am heutigen Samstag, dem 09.09.2017, startete auch die neue Saison 2017/2018 für die weibliche E1-Jugend. Unsere E1 mußte gleich zum Auswärtsspiel bei der HSG Refrath fahren. Am Anfang merkte man der neuformierten E1-Jugend von Trainer Frank Kirsch die Nervosität an, aber diese legte man recht schnell ab. Man kam immer besser ins Spiel und ging bereits nach kurzer Zeit in Führung. Durch viele schöne Spielzüge konnte diese zügig ausgebaut werden. Auch nach der Pause konnte man weitere Treffer erzielen. Am Ende des Spiels hieß es dann verdient 14:1 für die Mini-Elfen und man konnte den ersten Sieg feiern. Mit den mitgereisten Eltern ging es glücklich und zufrieden nach Hause. Die Vorfreude auf das nächste Spiel ist groß.

 

Zum Auftakt der Nordrheinliga muss sich unsere weibliche B-Jugend beim VT Kempen mit 13:30 geschlagen geben.
Unsere wC2 dagegen gewinnt beim Longericher SC mit 18:9.