HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

1. Heimspiel der wE1 und w2-Jugend

Am heutigen Sonntag stand das erste Heimspiel der neuen Saison für unsere E1 auf dem Plan. Der Gegner kam aus Rheindorf, also ein kleines "Derby". Unsere Mannschaft war hochmotiviert und schaffte es schnell ins Spiel zu kommen. Die ersten Tore ließen nicht lange auf sich warten. Man ging schnell in Führung und beherrschte das Spiel. Nach der Pause hatte man etwas den Faden verloren und so konnte der Gegner seine Tore erzielen. Im schnellen Spiel konnte unsere Mannschaft dann aber auch wieder punkten. Somit konnte am Ende dann der erste Heimsieg mit 15:3 Toren verzeichnet werden.

Mannschaft, Trainer und Zuschauer freuten sich über das schöne Spiel und traten zufrieden den Heimweg an.

 

 
 

Ein erfolgreicher Spieltag auch für unsere E2:

Hochmotiviert trafen die Mädels der E2 Jugend beim heutigen 1. Heimspiel auf den Dünnwalder TV.
Nach anfänglichem Abtasten beider Mannschaften fanden beide Teams in ihr Spiel. Im Laufe der Begegnung machten die Mädels tolle Fortschritte im Angriffs- und Passspiel. Die 12 Anfängerinnen hatten großen Spaß, sich am Spielgeschehen zu beteiligen und erkämpften sich ein tolles 5:5, was den Betreuer Dirk Jouliet ziemlich Stolz macht! Leona und Dilara, unsere 2 Torhüterinnen, haben zwischen den Pfosten eine sehr gute Leistung erbracht. Ein großer Dank geht auch an die Unterstützung der Mädels der D-Jugend, die uns erstklassig anfeuerten! Hochzufrieden mit dem Punktgewinn geht es am 24.9 um 9.30 Uhr zum TuS 82 Opladen.