HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Unsere Minis zu Gast beim HGV Hürth-Gleuel Spielefest

Am heutigen Samstag ging es für unsere Minis nun nach Hürth- Gleuel, wo sie am Minispielfest teilgenommen haben. Gegen 5 Mannschaften haben unsere Elfen sich zu einen Vergleich wieder stellen können. Im Auftaktspiel gegen SSK Kerpen hatten die Mädchen von Trainerin Sibylle Falk einen guten Start. Ein schnelles Tor von Lea Rehm beflügelten unsere Elfen und kamen so gut ins Turnier.

Leider mußte Sibylle nach dem ersten Spiel einen Ausfall verbuchen, unsere Emma Fürtsch wurde krank. Jedoch konnte der Spieleinsatz umgestellt werden, da 12 Spielerinnen zur Verfügung standen. Nach den Spielen gegen TuS Opladen, Longericher SV, dem Gastgeber HGV Hürth-Gleuel kam unsere Minis immer besser in Spiel. Durch Anfeuerung und Unterstützung der Eltern im letzten Spiel gegen den TuS Königsdorf brachten sie eine gute komplette Mannschaftsleistung auf das Parkett. Mit Stolz auf ihrer Mannschaft kann Sibylle Falk auf ein gutes Turnier zurückblicken, alle waren mit Begeisterung dabei und sorgten für gelungene Spielzüge.

Alle waren Sieger und zur Siegerehrung bekam jeder Spieler eine Medaillen zur Erinnerung. Die Mannschaft wünscht unserer Emma gute Besserung.