HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Juniorelfen empfangen am Dienstag den HSV Solingen-Gräfrath in der 3. Liga West

Am freien Reformationstag treffen die Juniorelfen in der 3. Liga West um 15 Uhr in der Fritz-Jacobi-Halle auf den HSV Solingen-Gräfrath, der am Sonntag gegen den Tabellenletzten TB Wülfrath seine zweite Saisonniederlage kassierte.

Wie eng und ausgeglichen die Liga ist, konnte man am Wochenende wieder sehen: Der PSV Recklinghausen gewann gegen das Spitzenteam 1. FC Köln mit 20:19, der HSV Solingen-Gräfrath musste sich zu Hause dem TB Wülfrath mit 29:35 geschlagen geben. „Ich war von der Niederlage des HSV überrascht, aber die Liga ist einfach eng zusammen. Das bestätigt mich wieder darin, dass jedes Spiel ein schweres ist und erst gespielt werden muss“, berichtet Kerstin Reckenthäler.

Auch gegen den HSV Solingen-Gräfrath treffen die Juniorelfen auf ehemalige Spielerinnen. „Solingen wird die Partie bei uns auf jeden Fall gewinnen wollen, wir werden etwas dagegen haben und unser Bestes versuchen, die Punkte hier zu halten“, sagt Kerstin Reckenthäler.