HBF

 

Final 4

 

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore

Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Juniorelfen gastieren am Dienstagabend bei Borussia Dortmund II

Am Dienstagabend steht für die Juniorelfen das letzte Spiel des Jahres auf dem Programm. Die Mannschaft von Kerstin Reckenthäler und Steffi Osenberg gastiert um 19.30 Uhr in der Sporthalle Kreuzstraße bei Borussia Dortmund II. Das Trainerteam würde gerne mit einem positiven Ergebnis in die Weihnachtspause gehen, weiß aber genau, dass dies alles andere als ein leichtes Unterfangen werden wird.

Borussia Dortmund II rangiert auf Platz 8, weist aktuell 9:11 Punkte auf. Am Samstag verlor die Mannschaft von Natasha Kocevska die Partie beim VfL Oldenburg mit 23:25. Herausragende Spielerin der Schwarz-Gelben in der 3. Liga West ist Dana Bleckmann, die in der Jugend-Bundesliga Handball (JBLH) für ihren Heimatverein TV Aldekerk auf Torejagd geht.

„Auch bei Borussia Dortmund II weiß man nicht, welche Spielerinnen zum Einsatz kommen und ob nicht Spielerinnen aus dem Bundesliga-Kader nach unten beordert werden, um in der Drittliga-Mannschaft auszuhelfen“, berichtet Kerstin Reckenthäler. „Wir werden die kurze Zeit versuchen optimal zu nutzen und uns auf Dortmund vorzubereiten, uns noch einmal ein Video anzusehen. Wir versuchen alles, um dort zu punkten. Unser letztes Spiel wird uns noch einmal alles abverlangen.“