HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Elfen gastieren am Samstag beim HC Rödertal

Am Samstagnachmittag (17.30 Uhr, Sporthalle Großröhrsdorf) treten die Elfen in der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) auswärts beim HC Rödertal an. Beim Gastspiel in Sachsen möchten die Rheinländerinnen in die Erfolgsspur zurückkehren und zwei weitere Zähler mit nach Leverkusen nehmen.

Weiterlesen...

Achtelfinalspiel der Elfen bei der HSG Bensheim/Auerbach terminiert

Die Auslosung für das Achtelfinale um den DHB-Pokal bescherte der Mannschaft von Renate Wolf ein Auswärtsspiel bei Bundesligaaufsteiger HSG Bensheim/Auerbach. Inzwischen wurde diese Begegnung terminiert und wird am Samstag, 04. November um 17.30 Uhr in der Weststadthalle Bensheim ausgetragen.

Juniorelfen müssen sich dem Tabellenführer TuS Lintfort mit 26:27 geschlagen geben

Kerstin Reckenthäler hatte vor dem Spiel gegen den verlustpunktfreien Tabellenführer TuS Lintfort gesagt, dass sie ihre Mannschaft in einer ähnlichen Rolle wie gegen den 1. FC Köln sehen würde. Nach sechzig Minuten musste sich ihre Mannschaft gegen den TuS Lintfort mit exakt demselben Ergebnis wie gegen die Domstädter geschlagen geben. Die Juniorelfen verloren mit 26:27 (14:13), Annika Lott war mit acht Treffern die erfolgreichste Torschützin der Gastgeberinnen.

Weiterlesen...

Juniorelfen empfangen am Samstag Tabellenführer TuS Lintfort

Für die Drittliga-Handballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen II wartet in der 3. Liga West am Samstagabend (18 Uhr, Fritz-Jacobi-Halle) eine richtig schwere Aufgabe: Das Team von Kerstin Reckenthäler und Steffi Osenberg empfängt dann Tabellenführer TuS Lintfort. Der Zweitliga-Absteiger startete mit drei Siegen in die Saison 2017/2018.

Weiterlesen...

Für die Elfen geht es in Runde 3 nach Südhessen zum Liga-Konkurrenten HSG Bensheim/Auerbach

Am Mittwochabend stand für die Elfen nicht nur das Meisterschaftsspiel gegen den Buxtehuder SV auf dem Programm, sondern man fieberte auch der Auslosung der 3. Runde um den DHB-Pokal entgegen. Diese fand im Anschluss an die Bundesligapartie zwischen der HSG Blomberg/Lippe und dem Thüringer HC statt.

Weiterlesen...

Elfen müssen sich Buxtehuder SV geschlagen geben

Am Mittwochabend war für Leverkusener Werkselfen gegen den Buxtehuder SV nichts zu holen: Vor 600 Zuschauern in der Ostermann-Arena unterlagen die Elfen mit 20:27 (8:13). Erfolgreichste Werferin der Gastgeberinnen war die kampf- und abwehrstarke Anna Seidel mit sieben Toren. Beim Deutschen Pokalsieger 2017 war Emily Bölk (6 Tore) am treffsichersten.

Weiterlesen...

Spielberichte unseres Nachwuchses

Ein Hinweis in eigener Sache: Die Spielberichte unserer Nachwuchs-Elfen, von der A2 bis zu den Minis, finden Sie nun gesammelt auf der Seite der Jugend-Mannschaften hier.

Kramarczyk & Rode für Länderspiele gegen die Niederlande nominiert

Der Endspurt auf die Weltmeisterschaft im eigenen Land beginnt. Am 01. Dezember wird die DHB-Auswahl die WM 2017 in Leipzig mit dem Auftaktspiel gegen Kamerun eröffnen. Ende Oktober versammelt Bundestrainer Michael Biegler seine Mannschaft erneut und absolviert in Magdeburg und Berlin zwei Länderspiele gegen die Niederlande. Von den Elfen aus Leverkusen stehen Torhüterin Katja Kramarczyk und Jennifer Rode im Aufgebot, Kapitänin Jenny Karolius ist aktuell leider verletzt.

Weiterlesen...

Spitzenmannschaft zu Gast in der Ostermann-Arena: Elfen empfangen verlustpunktfreien Buxtehuder SV

Am Mittwoch geht es für die Elfen in der Handball-Bundesliga Frauen (HBF) mit einem äußerst interessanten Duell weiter: Die Mannschaft von Renate Wolf erwartet um 19.30 Uhr in der Ostermann-Arena den Buxtehuder SV, der mit drei Siegen und somit 6:0 Punkten in die Saison 2017/2018 gestartet ist. Mit einem Erfolg können und wollen die Elfen in der Tabelle punktemäßig mit dem amtierenden DHB-Pokalsieger gleichziehen.

Weiterlesen...

Drei Fragen an… Neu-Elfe Franziska Mietzner

Zwischen Eingewöhnung und dem „ganz normalen Wahnsinn“: Rückraumspielerin Franziska Mietzner hat momentan alle Hände voll damit zu tun, nicht nur ihre neue Wahlheimat zu erkunden, sondern auch im Trikot der Werkselfen auf Punktejagd zu gehen. Nach dem Pokalsieg in Beyeröhde und vor dem zweiten Bundesliga-Heimspiel der Werkselfen gegen den Buxtehuder SV am Mittwochabend (19.30 Uhr, Ostermann-Arena) spricht die 28-Jährige im Interview mit dem Leverkusener Pressedienst über ihr Standing im Elfenlager, ihr Heimdebüt der ganz besonderen Art in der Ostermann-Arena und die Marschroute bis zur WM-Pause…

Weiterlesen...