HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

DHB-Pokal: Elfen müssen zum Zweitligaspitzenreiter Rosengarten

Zwar kein Erstligist, doch niemand geringeres als der aktuelle Tabellenführer der Zweiten Liga Nord, wird die Elfen in der nächsten Runde des DHB-Pokals empfangen. Wann die Mannschaft von Renate Wolf bei der SGH Rosengarten antreten wird, steht noch nicht fest. Am vorgesehenen Termin, dem Wochenende des 13./14. Februar, treten die Elfen im Europapokal bei IK Sävehof an.


Der Zweitligist aus Niedersachsen verfügt über einen Kader mit jahrelanger Erstligaerfahrung. Allem voran Ex-Nationalspielerin Melanie Schliecker oder auch die ukrainische Rückraumspielerin Natascha Kotenko prägten jahrelang den Kader des Buxtehuder SV. Auch Elena Nendza, Julia Harms, Ariela Albers und Maren Eckert spielten für den BSV bereits in der ersten Liga. Stammtorhüterin Turid Arndt, Deutsche Meisterin mit Trier 2003, schaffte im Vorjahr noch mit dem SVG Celle den Aufstieg in die erste Liga.

Achtelfinale DHB-Pokal

SG Handball Rosengarten - TSV Bayer 04 Leverkusen
VfL Sindelfingen - FHC Frankfurt/Oder
Frisch Auf Göppingen - Sieger Rostock/Leipzig
TV Nellingen - Borussia Dortmund
TV Mainzlar 05 - DJK/MJC Trier
VfL Oldenburg - Sieger Halle II/SVG Celle
SV Union Halle-Neustadt I. - Buxtehuder SV
ProVital Blomberg-Lippe - Thüringer HC
Autor: Christian Stein