HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

NRW-Duell gegen Blomberg - Viel Action auch abseits des Parketts

Im Umfeld der Partie wird den Zuschauern auch vieles geboten. Um 14:30 Uhr öffnen sich die Pforten der Smidt-Arena. Der Förderverein präsentiert sich mit einem Stand und unter Denjenigen, die dem mittlerweile mehr als 100 Mitglieder starken Verein beitreten, verlost die Massagepraxis Achs eine Wellnessmassage.


Für Abwechslung sorgt auch das Glücksrad und bei der traditionellen Trikotverlosung wird dieses Mal das WM-Trikot von Clara Woltering versteigert. Für den Teamcaptain gibt es noch eine besondere Aktion, denn bei diesem Spiel werden nicht nur die Ketchupflaschen mit dem markanten Label (H)ELFEN MIT HEINZ, sondern auch eine Sonderedition „Clara Woltering – Handballerin des Jahres“ für fünf Euro verkauft.

Den jungen Besuchern wird durch die Firma ARTimage mit einer Bastelstation wieder Abwechslung geboten und Maskottchen Kurt verteilt fleißig Autogramme und steht für Fotos zur Verfügung. Um 15:15 Uhr wird die Band Texas Heat den Zuschauern einheizen, unter anderem mit der in dieser Woche veröffentlichten Single „Wir helfen den Elfen“, die am Stand des ‚Fördervereins gekauft werden kann und dessen Erlös den Bayer Handballdamen zu Gute kommt. Ebenfalls zu Gunsten des Fördervereins wird dieses Mal der Kuchen verkauft und auch zudem wurde das gastronomische Angebot um Fleischkäsbrötchen erweitert, die für zwei Euro erworben werden können. Wer zu den Brötchen noch eine Flasche Ketchup kauft, bekommt dieses im Paket für fünf Euro.

Weibliche C-Jugend kämpft um die Mittelrheinmeisterschaft

Die Bundesligapartie gegen Blomberg wird nicht das einzige Spiel sein, das am Sonntag in der Smidt-Arena stattfindet. Für die weibliche C-Jugend geht es ab 13 Uhr um den Einzug ins Endspiel um die Mittelrheinmeisterschaft. Gegner der Mannschaft von Peter Coenen ist die HSG Siebengebirge Thomasberg.


Autor: Christian Stein