HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Halbzeitpause in der „engen Kiste“ - „Aufgegeben haben wir noch lange nicht“ - Seite 2

Davor spielte Leipzig in den ersten 30 Minuten jedoch nahezu fehlerfrei. „Wie wir über große Teile des Spiels in Leverkusen aufgetreten sind, das war schon überzeugend und damit bin ich sehr zufrieden. Aber es hat auch gezeigt, dass man gegen Leverkusen nicht eine Minute nachlassen darf und immer voll bei der Sache sein muss. Die kommen nicht hierher, um uns zu gratulieren, die wollen Meister werden wie wir auch. Dieser Vorsprung bedeutet gar nichts“, erklärt HCL-Trainer Heine Jensen.

Das Spiel wird vor einer stattlichen Kulisse stattfinden. Bereits im Vorverkauf wurden über 3500 Karten abgesetzt, aus dem Rheinland werden sich über 100 Schlachtenbummler auf den Weg in die Messestadt machen. Die lautstarke Unterstützung der eigenen Anhänger im Rücken lautet dann der kämpferische Blick nach vorne von Renate Wolf: „Aufgegeben haben wir noch lange nicht!“

Herrenbundstrainer Heiner Brand, Frauenbundestrainer Rainer Osmann und DHB-Präsident Ulrich Strombach - Foto: Heinz Zaunbrecher

 


Autor: Christian Stein