HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Charara Group unterstützt Bayer-Handballerinnen

Neuer Werbepartner für die „Elfen“: Die Charara IT-Solutions GmbH, Experten für hochwertige Lösungen in Sachen Software, Netzaufbau oder Telekommunikation, arbeitet künftig auf mehreren Ebenen mit Handball-Vizemeister TSV Bayer 04 Leverkusen zusammen.

Passend zum Bundesliga-Heimspiel gegen den FHC Frankfurt/Oder an diesem Sonntag (30. Januar, 16 Uhr) präsentiert sich das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Burscheid gemeinsam mit drei Tochterfirmen erstmals auf Bodenwerbungen im Wurfkreis sowie an der Bande in der Smidt ARENA.

Während die Charara IT-Solutions GmbH in den kommenden Wochen einen kompletten Relaunch der „Elfen“-Internetseite vollziehen wird, soll die Werbemittelagentur „GOY“ ab sofort unter anderem die Gewinnspielpreise zur Verfügung stellen und einige Fanartikel produzieren. Die Agentur „promobase“ wiederum übernimmt in Kürze den überarbeiteten Newsletterversand der Bayer-Bundesligadamen. Außerdem geht die „OZ - Onlinezeitung für NRW“ (www.onlinezeitung.co) mit den „Elfen“ eine Medienpartnerschaft ein und wird dem Team eine regelmäßige Berichterstattung widmen.

Ex-Nationalspielerin Renate Wolf, TSV-Trainerin und -Managerin in Personalunion: „Diese Kooperation sorgt für viele neue Impulse und wird uns als Handball-Abteilung wieder ein Stückchen mehr Professionalität abseits der sportlichen Aufgaben sichern.“ Der ehemalige Bayer-Leichtathlet Mohamed Charara, Geschäftsführer der Charara Group, betont: „Als in der Region ansässiges Unternehmen sind wir von der attraktiven Spielweise der Elfen seit langem begeistert. Mit unserem Know-how wollen wir dem Team um Renate Wolf in einigen Bereichen dabei helfen, den guten Ruf des Handball-Standortes Leverkusen zu festigen.“

Autor: red