HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

So macht Sportunterricht einfach Spaß!

Am Montag, den 07.02.2011, hatten die über 20 Schülerinnen der Klassen 10 b und d der Realschule Am Stadtpark bei ihrer Sportlehrerin Frau Frerking ein tolles Erlebnis.

Mandy Conen, aus der 10 b und Dauerkarteninhaberin bei den Elfen, hatte über ihre Eltern, die sowohl Dauerkarten besitzen als auch Mitglieder im Förderverein sind, in Absprache mit Elfen-Trainerin Renate Wolf organisiert, dass Anne Jochin (aktuelle Bundesligaspielerin der TSV Bayer 04 Elfen) ihren Sportunterricht besuchte, um das Thema Handball den Schülerinnen näher zu bringen, aber auch zu vertiefen.

Nachdem die Rückraummitte-Spielerin der Elfen sich kurz vorgestellt hatte, begann der Unterricht mit einigen handballspezifischen Aufwärmübungen, bei der auch begangene Fehler im Nachhinein angesprochen und korrigiert wurden. Das eigentliche Thema der letzten Unterrichtsstunden Handball sollte jedoch nicht zu kurz kommen. Es wurden drei Mannschaften gebildet, die dann in drei Spielchen a 10 Minuten gipfelten.

Am Ende waren alle Beteiligten von dieser Doppelstunde wahnsinnig begeistert. Allen voran Anne „Joschi“ Jochin, die den Mädels und Frau Frerking, als Dankeschön, je eine Eintrittskarte für das nächste Heimspiel gegen den derzeitigen Tabellenführer Thüringer HC, am 27.02.2011 (Anpfiff in der Smidt ARENA ist um 16.00 Uhr), schenkte. Außerdem ließ sie verlauten, da es ihr so viel Spaß gemacht hat, dies gerne noch einmal zu wiederholen. Allerdings würde sie dann versuchen, noch zwei oder drei Elfen mitzubringen, die sich dann auf die einzelnen Mannschaften verteilen und demzufolge ein kleines Turnier ausgetragen werden könnte.

Fazit: So macht Sportunterricht einfach Spaß!

Autor: Mandy Conen