HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

HM - Das Handball-Magazin über Clara Woltering

Eigentlich hat sie ein mehr als pralles Programm: Torfrau des Pokalsiegers TSV Bayer 04 Leverkusen, dazu der Beruf – Clara Woltering arbeitet als Landwirtin auf dem elterlichen Hof in Coesfeld. Zudem sind die Termine der Nationalmannschaft unterzubringen. Für die 27-Jährige ist das jedoch nicht genug, denn nebenbei hat sie ein Buch geschrieben, das Grundschul­kindern die Landwirtschaft näherbringen soll. Dabei geht es Clara Woltering um zweierlei: Zum einen möchte sie den Kleinen „so real wie möglich vermitteln”, wie das Leben auf einem Bauernhof funktioniert, zum anderen will sie auf diesem Wege das Image ihrer Zunft verbessern.

Entstanden ist die Idee zum Buch noch im Studium während einer Projektwoche. Im Dezember hat die Spielerin der Saison 2009/2010 mit der Arbeit begonnen. Die „Fotosachgeschichte” (Clara Woltering) hat derzeit einen Umfang von 30 DIN-A4-Seiten und erklärt Kindern landwirtschaftliche Produkte auch mit Hilfe selbst wiederholbarer Experimente. Beispiel: Fülle Milch in ein leeres Marmeladenglas, schüttle dies und erhalte so Butter. „Ich möchte einfach aufklären, was zu unserem Beruf gehört”, erklärt die 115-malige Nationaltorfrau ihr Ansinnen.

Zurzeit stockt das Projekt jedoch: Lizenzfragen sind zu klären, und noch fehlt trotz einer positiven Resonanz einen Verlag für das Erstlingswerk. „Wenn das Buch auf den Markt käme”, sagt Clara Woltering, „wäre das eine geniale Geschichte.”


Autor: Tim Oliver Kalle - HM