HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Leverkusener Trainerseminar ein "voller Erfolg"

Gemeinsam mit der WR-Sportmarketing hatten die Elfen zum 1. Leverkusener Trainerseminar ins Lindner Hotel BayArena geladen.

Bei dem Lehrgang, der zur Verlängerung der B- und C-Lizenz vom Handballverband Mittelrhein anerkannt war, war der Ansturm riesig. Rund 80 Teilnehmer kamen, um nicht nur von Cheftrainerin Renate Wolf und Torwarttrainer Andreas Thiel wertvolle Tipps zu erhalten, sondern auch Khalid Khan, der den TV Korschenbroich in der letzten Saison in die eingleisige Zweite Bundesliga der Herren geführt hatte, Richard Ratka (DHC Rheinland), Günter Klein (DSHS Köln) und Thomas Krüger (Bremer HV) teilten ihre Erfahrungen mit.

„Ich schaue immer wieder gerne über den Tellerrand hinaus“, so Khalid Khan. „Wir Trainer müssen immer wieder neue Reize bei unseren Spielern setzen. Zudem ist es schön, dass wir bei Fortbildungen neue Übungsformen oder auch Ansprachen von Kollegen zu erleben. Das alles bringt doch auch unseren Sport weiter. Und der Kontakt untereinander, ganz gleich ob mit Trainern von Profi- oder Amateurmannschaften, runden solche Veranstaltungen ab.“

Die neuformierte Bundesligamannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen trat gleich zweimal live in Aktion. Eine Trainingseinheit unter der Leitung von Khalid Khan zum Thema „Highspeed-Handball“ wurde absolviert und Renate Wolf demonstrierte eine Trainingseinheit aus dem Bundesliga-Alltag mit ihrem Kader. Am Sonntagmorgen absolvierten die Torhüterinnen unter Regie von Andreas Thiel eine Praxiseinheit.

„Das war für alle Beteiligten eine lohnende Veranstaltung. Das Ambiente des Lindner Hotels BayArena, die optimale Verbindung zur Smidt ARENA und die professionelle Organisation durch WR-Sportmarketing haben diese Veranstaltung geprägt. Ich bin davon überzeugt, dass es nicht die letzte Veranstaltung dieser Art hier in Leverkusen war", erklärte Renate Wolf.

 

Autor: Christian Stein