HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Elfen beginnen Trainingslager

Noch am Abend des Sparkassen Ladies-Cups war das Elfen-Team nach Weingarten aufgebrochen, wo nun in der Zeit vor dem am kommenden Wochenende in Bad Urach stattfindenden Sika-Cup noch einmal in einem intensiven Trainingslager am „Feinschliff“ für die kommende Spielzeit gearbeitet wird.

Am frühen Morgen stand so zunächst eine Trainingseinheit auf dem Programm. Im Laufe des Tages folgte dann eine gemeinsame Klettereinheit, die Spieler und Betreuerteam großen Spaß bereitet hat. „Viele wären noch gerne länger geblieben“, berichtet Renate Wolf, doch das Abendprogramm sah noch ein öffentliches Training beim und mit dem TV Weingarten vor. „Die Halle war sehr gut besucht und die Stimmung großartig“, berichtet die Trainerin.

Der Viertligist, der sich den Beinamen „Big Hands“ gegeben hat, wird am Mittwoch selbst gegen die Elfen spielen. Zuvor trifft das Wolf-Team einen Abend zuvor noch auf die Schwaben Hornets Ostfildern, die in der Vergangenheit nur aufgrund eines einzigen Tores den Sprung in die erste Liga verpasst haben. Vor dem Trainingsspiel stehen im Laufe des Tages aber noch zwei Trainingseinheiten auf dem Programm.

Immer wieder im Laufe des Tages melden sich die Elfen auch auf ihrer neuen Facebook-Seite kurz zu Wort. Fotos, wie von der heutigen Klettereinheit, aber auch interessante Augenblicke vom Sparkassen Ladies-Cup werden immer wieder dokumentiert.

 

 

Autor: Christian Stein