HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Elfen vor Halbfinaleinzug

Mit einer großen kämpferischen Einstellung stehen die Elfen beim Sika-Cup in Bad Urach vor dem Einzug ins Halbfinale. Das Team von Renate Wolf besiegte sowohl den norwegischen Vizemeister Byasen Trondheim (17:16), den deutschen Vizemeister Buxtehuder SV (16:15) und den Lokalmatadoren TuS Metzingen (13:8).

Eine Niederlage mussten die Rheinländerinnen hingegen gegen Hypo Niederösterreich (13:17) quittieren.

In den Spielen war vor allem eine stabil stehende Abwehr der Schlüssel zum Erfolg, aus der man sich zahlreiche Gegenstoßmöglichkeiten erarbeitete. Auch gegen Hypo Niederösterreich gab es ausreichende Gelegenheiten, um zum Erfolg zu kommen, hier haderten die Elfen jedoch auch mit der Chancenverwertung. Am morgigen Sonntag treffen die Elfen auf den rumänischen Meister Oltchim Valcea, der aktuell die Tabelle anführt.


Autor: Christian Stein