HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Erfolgreicher Turnierauftakt für Elfen-Trio

Die Titelkämpfe in Korea hielten gleich am ersten Turniertag einige Überraschung bereit. So scheint sich für Russland die Nationalmannschaft von Montenegro zum Angstgegner zu entwickeln. Nachdem die Seniorinnen in der EM-Qualifikation nicht gegen die Montenegrinnen gewinnen konnten, verlor nun auch die U20 gegen die ehemalige jugoslawische Teilrepublik. Auch die Niederlande und Ungarn konnten ihre Auftaktpartien nicht gewinnen. Dafür gelang der DHB-Auswahl ein wichtiger 29:27-Erfolg gegen Serbien.

Weiterlesen...

Schwere Qualifikationsgruppe für die Königsklasse

In der EHF-Zentrale in Wien wurden heute die Qualifikationsturnier zur Champions League ausgelost. Mit dem dänischen Vizemeister Randers HK haben die Elfen den wohl dicksten Brocken in dieser Runde zugelost bekommen. Ferner trifft das Team von Renate Wolf auf den ukrainischen Meister HC Smart Kriwoj Rog und den türkischen Champion Milli Piyango. Die Ukrainerinnen haben per Los das Recht zur Austragung des Turniers erhalten. Sofern Kriwoj Rog verzichtet, geht das Heimrecht zunächst an Randers HK.

Weiterlesen...

Elfen testen beim Stelioplast-Cup gegen Blomberg und Itxako

Der elfte „Stelioplast-Cup“ der HSG Wittlich wirft seine Schatten voraus. Am 7. und 8. August treffen die nationalen Topteams erneut auf die internationale Klasse. Am Montagabend hat Anna Monz, Torfrau der Trierer Miezen, die Vorrundengruppen ausgelost. Ihrer Mannschaft hat sie zwei äußert schwere Gegner „eingeschenkt“ – die letztjährigen Finalisten Larvik HK (norwegischer Titelträger) sowie den deutschen Meister HC Leipzig, den Rekordsieger der „Stelioplast-Cups“. In Gruppe B spielt der deutsche Vizemeister und Pokalsieger Bayer Leverkusen gegen den spanischen Titelträger SD Itxako sowie den Bundesliga-Konkurrenten HSG Blomberg, den Gegner aus dem DHB-Pokalfinale.

Weiterlesen...

Elfen starten Dienstag in die Saisonvorbereitung

Die kommende Spielzeit wirft ihre Schatten voraus. Ohne Laura Glaser, Marlene Zapf und Penda Bönighausen, den drei Teilnehmerinnen an der U20- Weltmeisterschaft starten die Elfen am kommenden Dienstag in die Saison. Gesprächsthema Nummer 1 wird dann bei der vom Olympiastützpunkt Rheinland an der Sporthochschule in Köln durchgeführten Leistungsdiagnostik dann auch die Auslosung der Qualifikationsturnier zur Champions League sein, die auch am 13.07. in der EHF-Zentrale in Wien durchgeführt wird.

Weiterlesen...

CCVD-Cheerleader-Meisterschaften 2010: Höchstleistungen in der Smidt-Arena

Eine Deutsche Meisterschaft der Extraklasse in Leverkusen. Ausgerichtet von den Wildcats, den Cheerleadern des TSV Bayer 04 Leverkusen, kämpften rund 2000 Sportlerinnen und Sportlern aus ganz Deutschland in 18 Kategorien um den Titel. Die 2400 Zuschauer erlebten in der ausverkauften Leverkusener Smidt-Arena eine atemberaubende Meisterschaft. Spektakuläre Stunts und außergewöhnliche Choreographien ließen die Halle beben.

Weiterlesen...

Elfen-Nachwuchs auf Tuchfühlung mit den Stars

Unverhofft kommt oft. Gehofft hatte die eine oder andere aus dem Team der Leverkusener C-Jugend schon, aber nun wurde es Realität. Die Elfen, aktueller DHB-Pokalsieger im Frauenhandball, kamen am Mittwoch, dem 9. Juni 2010 geschlossen zum Training des C-Jugend Mittelrheinmeister und westdeutschen Vizemeisters und absolvierten als Belohnung für die Mittelrheinmeisterschaft und Ansporn für die Zukunft eine gemeinsame Einheit.

Weiterlesen...

"Agil und flexibel" - Anne Jochin kommt nach Leverkusen

Sie soll helfen die große Lücke, die Heike Ahlgrimm hinterlässt, zu schließen und wird gemeinsam mit Anna Loerper die Fäden im Spielaufbau ziehen. Doch Elfen-Neuzugang Anne Jochin hat nicht nur die Position auf dem Feld mit Heike Ahlgrimm gemein, auch die handballerischen Wurzeln liegen in Neubrandenburg. „Da habe ich allerdings noch nicht auf der Rückraum Mitte gespielt. Das kam erst in Frankfurt/Oder“, erklärt die Studentin.

Weiterlesen...

Strahlender Abschluss einer glänzenden Saison

Strahlende Gesichter, wohin man auch schaute beim Saisonabschluss am 3. Juni im Lindner Hotel BayArena. Gemeinsam mit zahlreichen Fans und Sponsoren hatten die Elfen die starke Saison ausklingen lassen. Und so gab es ausreichend Gelegenheit sich nicht nur von den Spielerinnen, die den Verein verlassen, zu verabschieden, sondern auch das eine oder andere Highlight und die eine oder andere Person hervorzuheben. Auf der Bühne tat das Abteilungsleiter Dietmar Bochert stellvertretend für die gesamte Handballabteilung. Aber auch die Mannschaft übergab – angeführt von Teamcaptain Clara Woltering - den zukünftigen Ex-Kolleginnen noch ein paar Erinnerungsstücke und viele warme Worte mit auf deren Weg.

Weiterlesen...