HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Das Finale vor Augen: Elfen wollen mit Sieg gegen Oldenburg ins Endspiel

Ein Höhepunkt jagt in dieser Saison den nächsten. Am kommenden Sonntag (9.5.) wollen die Bayer Handballerinnen erneut ins Endspiel um die Deutsche Meisterschaft einziehen.

Weiterlesen...

Gute Ausgangsbasis für das Halbfinal-Rückspiel nach Sieg in Oldenburg

Im Hinspiel des Halbfinals der Deutschen Meisterschaften haben sich die Bayer Handballdamen beim VfL Oldenburg eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Sonntag (Anwurf in der Smidt-Arena um 16 Uhr) erarbeitet. Denisa Glankovicova (8/1), Laura Steinbach und Anne Müller (je 5) waren die erfolgreichsten Werferinnen der Elfen beim 24:21-Auswärtserfolg in Oldenburg. Für den VfL trafen Wiebke Kethorn (6) und Angie Geschke (5) am häufigsten.

Weiterlesen...

Videos und Impressionen vom Final Four der Frauen in Riesa

Am Wochenende fand in Riesa das Final Four im DHB-Pokal der Frauen statt. Der Ligaverband HBVF präsentiert in Kooperation mit handball-world.com sämtliche Spiele in voller Länge, die Links finden Sie angefügt. Zudem war in Riesa das Team von Lampe Media im Einsatz und produzierte für meinhandball.tv eine kurze Zusammenfassung des Wochenendes, die sie angefügt finden, sowie eine kurzweilige "Lobhudelei", in der vor allem die Spielerinnen selbst erklären, was den Frauenhandball so sehenswert macht - natürlich untermalt mit den entsprechenden bewegten Bildern. Fotoimpressionen gibt es in der Galerie von Heinz Zaunbrecher. Doch, sehen Sie selbst.

Weiterlesen...

Clara Woltering: „Die Smidt ARENA soll zur Festung werden“!

„Wir werden kämpfen bis zum Umfallen, um die Spiele zu gewinnen! Mit Eurer Unterstützung im Rücken kann es nur leichter werden, “ lautet die Online-Ansage von Elfen-Captain Clara Woltering mit Blick auf das Restprogramm im Kampf um die Deutsche Meisterschaft. Die Handballerin des Jahres 2009 sendet auch am Ende einer anstrengenden Saison noch kämpferische Signale aus. In vorbildlicher Weise muntert sie nicht nur ihre Mitspielerinnen auf, vielmehr versäumt es Clara nie, auch die Zuschauer und alle treuen Fans der Elfen mit zu reißen.

Weiterlesen...

Begeisternde Elfen genießen Pokaltriumph

Der erste Titel ist da! Für die Bayer Handballerinnen besteht jedoch kein Anlass sich auf den Lorbeeren auszuruhen. Bereits wenige Minuten nach der Siegerehrung war der offene Wettkampf in der Meisterschaft präsent. „Wenn wir so spielen, dann ist auch in der Meisterschaft viel möglich“, erklärte Laura Steinbach mit Blick auf das bereits am Mittwoch beginnende Halbfinale gegen den VfL Oldenburg. Die Entscheidung über den Finaleinzug fällt dann am kommenden Sonntag in der heimischen Smidt-ARENA (Anwurf 16 Uhr).

Weiterlesen...

Schluss mit Vizekusen, die Elfen holen den Pokal!

In der Erdgas Arena in Riesa sitzen sie mittendrin in der lautstarken Fankurve des TSV Bayer 04 Leverkusen: Der Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen Reinhard Buchhorn und seine Ehefrau Beate sind am Wochenende 01./02.05.2010 in Sachen Auswärtsspiel unterwegs. „Wir haben uns sehr über die Einladung der Handballabteilung gefreut und uns spontan entschlossen, auf jeden Fall dabei zu sein, um die Elfen bei dieser wichtigen sportlichen Mission zu unterstützen“ so der sportbegeisterte Schultheiß.

Weiterlesen...

Pokalsieger - Elfen gewinnen 34:23 gegen Blomberg

Der erste Titel der Saison 2009/2010 ist geschafft. Die Bayer Handballdamen können nach einer furiosen Leistung den Gewinn des DHB-Pokals feiern. Mit 34:23 (20:12) wurde im Finale ProVital Blomberg-Lippe bezwungen. Laura Steinbach (10) steuerte die meisten Treffer für die Elfen bei, die vor allem durch eine geschlossene Teamleistung überzeugten. Für die Lipperinnen traf Mirja Mißling (10) am häufigsten. Für die Elfen war es im fünfzehnten Endspiel der neunte Pokalsieg.

Weiterlesen...

Elfen nach 31:21 über Buxtehude im Endspiel gegen Blomberg

Die Bayer Handballdamen haben souverän das Endspiel um den DHB-Pokal erreicht. Im Halbfinale ließen die Elfen dem Buxtehuder SV von Beginn an keine Chance und siegten am Ende deutlich mit 31:21 (15:11). Heike Ahlgrimm (8) war einmal mehr die erfolgreichste Torschützin der Elfen. Für die Niedersächsinnen traf die Niederländerin Diane Lamein (10/5) am häufigsten.

Weiterlesen...