HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Start in die Playoffs: Elfen reisen nach Frankfurt/Oder

Beim Tanz auf den berühmten drei Hochzeiten starten die Elfen nun in die heiße Phase der Deutschen Meisterschaft. Wie im Vorjahr heißt der erste Gegner in den Play-offs FHC Frankfurt/Oder. Im letzten Jahr standen sich jedoch noch beide Mannschaften im Halbfinale gegenüber, dieses Mal sind die Brandenburgerinnen der Auftaktgegner im neu geschaffenen Viertelfinale. „Das wird ein schweres Spiel, vor allem in Frankfurt/Oder“, erklärt Trainerin Renate Wolf vor dem ersten Vergleich, der morgen ab 19 Uhr in der Brandenburghalle ausgetragen wird.

Weiterlesen...

Partien gegen Elda Prestigio und Frankfurt/Oder neu terminiert

Der Spielplan der Bayer Handballdamen wurde durch die in Island austretende Vulkanasche auch ein wenig durcheinandergewirbelt. Die am Sonntag ausgefallene Partie gegen Elda Prestigio wird am kommenden Sonntag, 25. April, nachgeholt. Das für diesen Termin vorgesehene Meisterschaftsspiel gegen Frankfurt/Oder findet dann am darauf folgenden Mittwoch, 28.04., statt.

Weiterlesen...

EHF sagt Halbfinalrückspiel gegen Elda Prestigio ab

Eine Woche lang hatten sich die Elfen vorbereitet, um ihre Chance auf den Finaleinzug im EHF-Pokal nutzen zu können. Am heutigen Samstag hat die EHF das für morgen geplante Rückspiel gegen Elda Prestigio aufgrund der durch den Vulkanausbruch auf Island ausgelösten Aschewolke, die zur Sperrung des deutschen Luftraums geführt hat, abgesagt. Die im Vorverkauf abgesetzten Karten behalten zunächst weiter ihre Gültigkeit.

Weiterlesen...

Elfen wollen gegen Elda ins Endspiel einziehen

Am Sonntag geht es in der Smidt-ARENA um den Einzug ins Finale – und das gleich zweimal. Denn nicht nur die Elfen kämpfen im Rückspiel gegen Elda Prestigio um den Einzug ins Endspiel des EHF-Pokals, sondern auch die weibliche C-Jugend kämpft nach dem Gewinn der Mittelrheinmeisterschaft um den Titel des Westdeutschen Handballverbandes. Anwurf des Hinspiels für die von Peter Coenen trainierten „Elfentauglichen“ ist um 13 Uhr. Gegner ist dann Germania Kaiserau.

Weiterlesen...

Elfen unterliegen bei Elda mit 23:27

Renate Wolf hatte im Vorfeld von einem Duell auf Augenhöhe gesprochen und dank einer starken Abwehrleistung ließen die Elfen die von 1500 fanatischen Zuschauern unterstützten Ibererinnen nicht enteilen. Am Ende siegten die Gastgeberinnen mit 27:23 (13:12), im Europapokal eine durchaus lösbare Aufgabe für das Rückspiel, das am kommenden Sonntag (Anwurf 16 Uhr) in der Smidt-ARENA ausgetragen wird. "Ich weiß, was meine Mannschaft kann und wenn wir erneut eine so starke Abwehrleistung wie heute abliefern können wir den Finaleinzug schaffen", erklärte Renate Wolf nach der Partie.

Weiterlesen...

Elfen auf dem Weg zu Elda Prestigio

Raus aus dem Ligaalltag, für die Bayer Handballdamen steht nun die Aufgabe auf dem internationalen Parkett auf dem Programm. Der Elfentross macht sich bereits am heutigen Tag auf den Weg in die Region Alicante, wo das Hinspiel gegen den spanischen Vertreter Elda Prestigio auf dem Programm steht. Die Entscheidung über den Einzug ins Endspiel fällt jedoch erst eine Woche später, wenn die Ibererinnen am 18. April (Anwurf 16 Uhr) in der Leverkusener Smidt-ARENA antreten. Trainerin Renate Wolf erwartet trotz des Ausfalls von Spielmacherin Anna Loerper ein "Duell auf Augenhöhe.

Weiterlesen...

Elfen siegen in Sindelfingen - Frankfurt/Oder erster Playoff-Gegner

Zum Abschluss der Hauptrunde konnten die Elfen beim VfL Sindelfingen mit 32:25 (16:15) gewinnen. Denisa Glankovicova (9/4) war die erfolgreichste Torschützin beim Auswärtserfolg beim Aufsteiger. Die Hausherrinnen hatten in Ex-Elfe Silke Meier (5) und Toptorjägerin Iris Cararius (5/2) ihre besten Schützinnen. In den Playoffs müssen die Elfen nun im Viertelfinale um die Deutsche Meisterschaft gegen den FHC Frankfurt/Oder spielen. Nach dem Hinspiel, das am 21. April in Brandenburg ausgespielt wird, fällt die Entscheidung um den Einzug ins Halbfinale am Sonntag, 25. April (Anwurf 16 Uhr) in der Smidt ARENA.

Weiterlesen...

Zum Abschluss der Hauptrunde - Elfen reisen nach Sindelfingen

Die Hauptrunde geht zu Ende – vor den schwierigen Wochen, in denen die Elfen in Meisterschaft, DHB-Pokal und EHF-Pokal noch jeweils um den Titel kämpfen steht noch das letzte Auswärtsspiel beim VfL Sindelfingen an. Nach der Ligapause, in der Renate Wolf durch die Absage von Penda Bönighausen am Lehrgang der U20-Nationalmannschaft fünf Spielerinnen zur Verfügung hatte, konnte das Team nach der Rückkehr seiner zehn Auswahlspielerinnen erst am gestrigen Abend wieder komplett miteinander trainieren.

Weiterlesen...