HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Krause fällt drei Wochen aus

Glück im Unglück für Handball-Nationalspielerin Nadine Krause: Die Rückraumspielerin vom Bundesligisten Bayer Leverkusen hat sich "nur" einen Kapsel- und Bänderriss im rechten Sprunggelenk zugezogen und fehlt ihrem Klub daher aller Voraussicht nach drei bis vier Wochen.

Die Welthandballerin von 2006 war am Freitag im Training umgeknickt und konnte am Sonntag in der Partie ihres Klubs gegen Göppingen (24:21) nicht mitwirken. Die 29-Jährige musste zudem ihre Teilnahme mit der Nationalmannschaft am Weltcup absagen, der diese Woche im dänischen Aarhus stattfindet. Krauses Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Dezember (2. bis 18. Dezember) in Brasilien ist jedoch nicht in Gefahr.

 

 

Autor: SID