HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Handballerinnen entscheiden sich für eine Kooperation mit Premio Reifen + Autoservice Johann

Ein Damenhandballteam hat mit einer Autowerkstatt doch eigentlich gar nichts gemeinsam? „Und ob!“, sagt Renate Wolf, Trainerin der „Elfen“ von Bayer 04 Leverkusen. „Im Handball bewegen wir uns auf einer Plattform, auf der die Hauptaufmerksamkeit lange Zeit den Männern vorbehalten war.

Und in Sachen Auto ist es doch genau dasselbe. Sowohl im Sport als auch auf der Straße sind die Vorurteile gegenüber Frauen noch immer vorhanden. Zwar bestehen diese wohl nur noch aus Tradition, denn rechtfertigen lassen sie sich nicht, aber es wird doch Zeit, endgültig damit aufzuräumen.“

Renate Wolf ist dem Team von Bayer 04 Leverkusen eng verbunden. In ihrer aktiven Zeit als Spielerin wurde sie hier mehrfach Deutsche Meisterin und bereits seit 1996 hält sie das Team als Trainerin auf Erfolgskurs. „Gemeinsam mit Premio Johann möchten wir die Frauen und vor allem natürlich unseren Verein noch weiter nach vorne bringen. „Wir bieten unserem Publikum schließlich nicht nur ein attraktives äußeres Erscheinungsbild, sondern auch attraktiven Handball. Wir möchten die Menschen mit und für unseren Sport begeistern. Und wir freuen uns schon darauf, wenn wir zeigen können, dass wir auch in Lage sind, einen Reifen zu wechseln“, lacht die Trainerin.

Und dazu werden die Elfen bestimmt bald Gelegenheit haben, denn die Kooperationspartner gehen kreativ ans Werk. „Wir haben uns schon viele Gedanken gemacht, wie man die Kooperation mit Leben füllen kann und tolle Ideen gesammelt“, verrät Anne Johann-Kohnen, Geschäftsführerin von Premio Johann. Man darf sich also schon jetzt auf die gemeinsamen Projekte dieses außergewöhnlichen Teams freuen.

Zehn zentrale Dienstleistungen garantieren die Mobilität der Premio-Kunden. Dazu gehören Reifen-Service, Achsvermessung, Bremsen-Service, Stoßdämpfer-Service, Auspuff-Service, Klima-Service, Haupt- und Abgasuntersuchungen, Smart Repair sowie Inspektionen. Im Bereich der technischen Abnahmen kooperiert der Premio Reifen + Autoservice je nach Region mit TÜV, DEKRA oder GTÜ. Ergänzt wird dieses Portfolio durch den Spezialbereich Tuning.

 

 

Autor: red