HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Neue Rechtsaußen für die Elfen

Die Elfen haben sich für die kommende Saison mit der Niederländerin Becky van Nijf verstärkt. Die Linkshänderin, die in der vergangenen Woche ihre ersten beiden A-Länderspiele für ihr Heimatland bestritt, kommt vom niederländischen Erstligisten Loreal Venlo, wo sie seit ihrem fünften Lebensjahr Handball spielt.

 

„Der Handball in Deutschland ist auf einem höheren Niveau“, weiß die 19-Jährige, die den nächsten Schritt in ihrer Karriere gehen will und sich neben den etablierten Linkshänderinnen Marlene Zapf und Denisa Glankovicova entwickeln soll. Auch international hat die Flügelspielerin bereits erste Erfahrungen gesammelt. Mit der U19-Nationalmannschaft gewann sie im letzten Jahr die Silbermedaille bei der Europameisterschaft und mit der HandbalAcademie Papendal, wo die Talente vom Verband weiter gefördert werden, erreichte sie 2011 das Halbfinale im europäischen Challenge-Cup.

 

Name: Becky van Nijf

Geboren am 07.08.1992 in Venlo (NED)

Position: Rechtsaußen:

Größe: 169 cm

Bisherige Vereine: Loreal Venlo (1997-2012)