HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Keine Länderspiele mehr für Joyce Hilster

Nach 118 Länderspielen und 255 Toren ist Schluss. Joyce Hilster hat ihre Karriere in der Nationalmannschaft der Niederlande beendet.

Nach der knapp verpassten Olympiaqualifikation, wo man punktgleich am WM-Dritten Spanien und dem WM-Achten Kroatien scheiterte, und der Entscheidung des Verbandes auf die Ausrichtung der Europameisterschaft im Dezember zu verzichten, zieht die flinke Linksaußen einen Schlussstrich unter ihre Länderspielkarriere.

"Ich bin erleichtert, dass ich diese Entscheidung jetzt getroffen habe", so Hilster, die sich nun voll auf ihre Aufgaben bei den Elfen konzentriert. Mit dem fünften Platz bei der WM 2005 und dem achten Platz bei der EM 2010 gehört Hilster zu den Spielerinnen, die die besten Resultate für den niederländischen Verband erzielt haben.