HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Bundestrainer Jensen setzt bei EM auf Elfen-Trio

Elfen-Power für Deutschland: Kapitän Laura Steinbach sowie unsere beiden Torjägerinnen Kim Naidzinavicius und Marlene Zapf gehören zum Aufgebot von Bundestrainer Heine Jensen für die Europameisterschaft vom 4. bis 16. Dezember in Serbien. Mit dem Leverkusener Trio bestreitet die deutsche Mannschaft auch die beiden Test-Länderspiele am 24. und 25. November in Hamm und Münster gegen Rumänien.

"Sie haben sich die Nominierung verdient. Sie geben alle drei immer 100 Prozent und gehören hier in Leverkusen zu den etablierten Stützen, die immer vorne weg marschieren", so Trainerin Heike Ahlgrimm, die hinzufügt: "Ich hoffe, dass alle ihren Beitrag leisten können, um für den deutschen Handball ein gutes Ergebnis zu erreichen."

"Kim Naidzinavicius und Marlene Zapf stehen für die jugendliche Komponente im EURO-Kader", heißt es in der Pressemitteilung des Deutschen Handballbundes. Gemeinsame Erfolge konnte das Duo im DHB-Trikot bereits 2008 feiern, als Kim und Marlene zu dem Kader gehörten, der den Titel bei der U20-Weltmeisterschaft gewann. "Ich freue mich riesig", sagte Naidzinavicius, die mit 66/23 Toren die Torschützenliste der Handball Bundesliga Frauen anführt. Auch Zapf spielt bislang eine starke Saison und liegt mit 57/13 Treffern auf Platz 5 der Rangliste.

"Ich freue mich besonders für Kim und Marlene, dass ihre guten Leistungen in der Bundesliga mit der Nominierung belohnt wurden", sagte Elfen-Geschäftsführerin Renate Wolf.  Man darf gespannt sein, wie sich unser Trio bei der EM schlagen wird.

Das Aufgebot der Frauen-Nationalmannschaft:

Tor: Katja Schülke (HC Leipzig), Clara Woltering (Buducnost Podgorica/MNE)
Feld: Marlene Zapf (TSV Bayer 04 Leverkusen), Friederike Lütz (Buxtehuder SV), Anne Hubinger (HC Leipzig), Susann Müller (RK Krim Ljubljana/SLO), Isabell Klein (Buxtehuder SV), Nadja Nadgornaja (Thüringer HC), Laura Steinbach (TSV Bayer 04 Leverkusen), Saskia Lang (HC Leipzig), Angie Geschke (Vag Vipers Kristiansand/NOR), Natalie Augsburg (HC Leipzig), Kim Naidzinavicius (TSV Bayer 04 Leverkusen), Anna Loerper (Team Tvis Holstebro/DEN), Kerstin Wohlbold (Thüringer HC), Anne Müller (HC Leipzig), Anja Althaus (Thüringer HC)
Reserve: Jana Krause (Buxtehuder SV), Christine Beier (Frankfurter HC), Franziska Mietzner (Frankfurter HC), Lone Fischer (Buxtehuder SV), Luisa Schulze (HC Leipzig)