HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Elfen knacken 1.000-Euro-Marke

Seit dem Startschuss der neuen Spielzeit kämpfen der TSV Bayer 04 Leverkusen und die Deutsche Krebshilfe einen gemeinsamen Kampf gegen den Krebs. „Wir wollen bei unseren Spielen, wann immer es möglich ist,

mit den Spielerinnen auf diese Partnerschaft hinweisen“, hatte Handball-Geschäftsführerin Renate Wolf im Sommer angekündigt. Die Elfen ließen diesen Worten Taten folgen. Im Rahmen der Europapokal-Begegnung am vergangenen Wochenende gegen Izmir wurde eine Spendensumme von insgesamt 1000 Euro überschritten.

 

Seit Beginn der Kooperation vor drei Monaten versteigert Bayer bei jedem der bisher sechs Heimspiele Kleidungsstücke – allerdings nicht irgendwelche, sondern echte Unikate mit Sammlerwert. Allein rund um die Partie gegen die türkische Mannschaft von Izmir BSB SK versteigerten die Elfen einen Bayer-Trainingsanzug von Clara Woltering, Original-Trikots von Anna Loerper und Renate Wolf, ein WM-Schiedsrichter-Trikot von Jutta Ehrmann-Wolf sowie ein T-Shirt mit den Autogrammen aller Spielerinnen der EC-Begegnung Bayer gegen Izmir.

„Wir sind hier sehr kreativ und ständig auf der Suche nach Raritäten“, sagt Renate Wolf, die bereits weitere attraktive Versteigerungen in Aussicht stellt. An den nächsten Heimspieltagen kommen unter anderem ein unterschriebenes Trikot von Nationalspieler Uwe Gensheimer, ein zerrissenes Jersey von HSV-Star Igor Vori aus der Begegnung gegen TuSem Essen, ein signiertes DFB-Trikot von Fußball-Nationaltorwart Manuel Neuer und ein von allen Spielern unterschriebenes Aufstiegstrikot des Fußball-Bundesligisten Fortuna Düsseldorf unter den Hammer. Auch Ligakonkurrent HC Leipzig hat zur Unterstützung der Aktion diverse Sammlerstücke zur Verfügung gestellt.

Zudem gibt es ab sofort die neuen Elfen-Tassen mit dem Logo der Deutschen Krebshilfe zu kaufen. Teile der Erlöse werden an die Deutsche Krebshilfe gespendet.

Wenn Elfen helfen