HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Elfen im Einsatz für die Aktion Handballer für Handballer

Dass sich die Elfen bei der Suche nach einem Stammzellenspender für den ehemaligen Weltmeister Arnulf Meffle beteiligen, war Ehrensache.

Kapitänin Laura Steinbach, Marlene Zapf und Kim Naidzinavicius ließen sich vor kurzem im Kreise der Nationalmannschaft für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei typisieren.

Aber auch andere Bayer-Handballerinnen waren im Einsatz für die Gute Sache. Steffi Egger, Ruta Latakaite-Willig, Joyce Hilster, Kristina Loncar und Naiara Egozkue Extremado nahmen am vergangenen Mittwoch bei der TS Ottersweier, wo Meffle fünf Jahre lang als Damen-Trainer tätig war, an einem Benefizspiel zu Gunsten des 78er-Weltmeisters teil.

Auch ehemalige Leverkusenerinnen wie Stefanie Subke (geb. Ofenböck), Sylvia Harlander, Silvia Schmitt und Kathrin Blacha liefen für die vom ehemaligen Bundestrainer Armin Emrich  betreute Mannschaft auf.

Ebenfalls im Einsatz war Andreas Thiel. Der Abteilungsleiter der Elfen spielte zusammen mit zahlreichen ehemaligen deutschen Nationalspielern gegen eine Regioauswahl. Der gesamte Erlös der Veranstaltung wurde an die DKMS gespendet.

 

hinten: Steffi Egger, Joyce Hilster, Ruta Latakaite-Willig, Kristina Loncar vorne: Naiara Egozkue Extremado, Stefanie Subke