HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Elfen am Sonntag zur ungewohnten Zeit gegen Bad Wildungen

Nach der Niederlage in Göppingen richtet sich der Fokus bei den Elfen nun auf das nächste Heimspiel in der Handball Bundesliga Frauen.

Weiterlesen...

Ahlgrimm: "Unsere Zeit wird bald kommen"

100 Tage ist Heike Ahlgrimm nun als Cheftrainerin für die Elfen im Amt. Vor dem Heimspiel am kommenden Sonntag (Smidt-Arena, 17 Uhr) gegen die Bad Wildungen Vipers ist es nun Zeit für ein erstes Zwischenfazit. 

Weiterlesen...

Die Elfen bei den Zauberlehrlingen

Der HSV Troisdorf hat die Herbstferien genutzt, um erneut ein Handballcamp zu organisieren. Zahlreiche Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren wurden von den Übungsleitern des Vereins täglich trainiert. Besonderer Höhepunkt war die Übernahme

Weiterlesen...

Elfen im Europapokal gegen Izmir

Der Gegner der Elfen in der 3. Runde des Europapokals der Pokalsieger steht fest. Das türkische Team von Izmir BSB SK qualifizierte sich mit zwei Siegen über den Schweizer Vertreter Yellow Winterthur souverän für das Duell mit Leverkusen.

Weiterlesen...

Elfen unterliegen Göppingen

Nach zuletzt zwei Siegen in Folge mussten die Elfen in der Handball-Bundesliga wieder eine Niederlage hinnehmen. Bei Frisch Auf Göppingen unterlag das Team von Heike Ahlgrimm am Ende aufgrund der nachlassenden Kräfte mit 18:24 (12:9).

Weiterlesen...

Elfen wollen Schwung nach Göppingen mitnehmen

Kim Naidzinavicius führt mit derzeit 51/21 Saisontreffern die Torschützenliste in der der Handball-Bundesliga an, auch Marlene Zapf (34/6, Platz 7) und Laura Steinbach (30/6, Platz 12) rangieren ligaweit in den Top 15.

Weiterlesen...

Neue Rückraumkraft für die Elfen

Als Kristina Loncar zehn Jahre alt war, bat ihre Lehrerin die Eltern in die Schule. Eigentlich immer ein eher schlechtes Zeichen, in diesem Fall aber waren die Dinge ganz anders gelagert.

Weiterlesen...

Elfen bezwingen Frankfurter HC

Heike Ahlgrimm war sichtlich erleichtert. "Ich freue mich über den ersten Heimsieg“, sagte die Elfen-Trainerin nach dem 29:26 (17:13) gegen den FHC Frankfurt/Oder, womit sich ihre Mannschaft auf den siebten Tabellenplatz verbesserte.

Weiterlesen...