HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Wenn Elfen helfen… - Elfen unterstützen Deutsche Krebshilfe.

Nach dem Heimspiel der Elfen am kommenden Mittwoch gegen DHB-Pokalsieger VfL Oldenburg (Beginn 19.30 Uhr) findet unmittelbar vor der Pressekonferenz mit den beiden Trainern Leszek Krowicki und Heike Ahlgrimm

Weiterlesen...

DHB beruft Nachwuchs-Quartett

Nachdem Frauenbundestrainer Heine Jensen am Mittwoch drei Elfen für die Länderspiele gegen Tschechien nominiert hatte, haben die Nachwuchsbundestrainer Frank Hamann und Nico Kiener

Weiterlesen...

Elfen mit klarer Niederlage in Buxtehude

Die Elfen mussten beim Buxtehuder SV eine herbe Niederlage hinnehmen. Der Deutsche Vizemeister setzte sich über 60 Minuten klar mit 38:28 (22:14) durch.

Weiterlesen...

Bundestrainer nominiert Elfen-Trio

Bundestrainer Heine Jensen hat für die Anfang Oktober anstehenden Länderspielen gegen die Tschechische Republik mit Laura Steinbach, Kim Naidzinavicius und Marlene Zapf drei Spielerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen nominiert.

Weiterlesen...

"Rückraum-Power im Doppelpack"

Zwillinge soll man ja nach Möglichkeit nicht trennen, das weiß natürlich auch Renate Wolf, und deshalb hat die "Chefin" kurzerhand die Münch-Schwestern Mandy und Sandra vom TV Beyeröhde mit einem Zweitspielrecht für die Elfen ausgestattet.

Weiterlesen...

Elfen vor nächster schwerer Aufgabe

Zeit zum Durchschnaufen bleibt nicht. Die Handballerinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen müssen bereits am Mittwoch (19.30 Uhr, live im Internet auf www.bsv-live.tv) beim deutschen Vizemeister Buxtehuder SV antreten.

Weiterlesen...

Kooperation gestartet: Leverkusen unterstützt die Krebshilfe

Mit den Handball-Damen des TSV Bayer 04 Leverkusen hat die Deutsche Krebshilfe einen weiteren Partner an ihrer Seite, mit dem die Botschaften der Hilfsorganisation kommuniziert werden können.

Weiterlesen...

Elfen unterliegen Deutschem Meister

„Der Sieg geht in Ordnung“, musste Trainerin Heike Ahlgrimm nach dem 25:30 ihrer Elfen gegen den THC konstatieren und ärgerte sich vor allem über die zu eiligen Abschlüsse in der ersten Halbzeit, durch die ihr Team letztlich ins Hintertreffen gerieten.

Weiterlesen...