HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Beide Spiele gegen Alavarium in Deutschland

Gute Nachrichten für alle Fans der Leverkusener Handball-Elfen: Hin- und Rückspiel in der dritten Runde des EHF-Pokals gegen den portugiesischen Vertreter Alavarium ACA finden am 9. und 10. November in Deutschland statt.

Fest steht bislang allerdings erst, dass das „Heimspiel“am Sonntag (10. November) um 16.00 Uhr in der Smidt-Arena ausgetragen wird. Wo genau das „Auswärtsspiel“ tags zuvor sein wird, entscheidet sich in naher Zukunft. „Wir freuen uns sehr, dass wir unseren Fans in der Region wieder zweimal Elfen-Power am Stück präsentieren können“, sagte Geschäftsführerin Renate Wolf: „Für uns ist es sehr wichtig, uns hin und wieder auch außerhalb Leverkusens in der Umgebung zu zeigen und damit möglicherweise neue Anhänger zu gewinnen.“