HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Juniorteam in der Jugend-Bundesliga weiter ungeschlagen

Das Juniorteam marschiert in der Jugend-Bundesliga weiter vorneweg. Am Wochenende gab es zwei klare Siege gegen den TV Oyten und den TSV Owschlag. Gegen Oyten gewann das Team von Kerstin Reckenthäler mit 37:10, gegen Owschlag hieß es am Ende 42:15. 
 
 
"Das hat Spaß gemacht", sagte Reckenthäler, die sehr zufrieden mit ihrer Mannschaft war: "Sehr konzentriert in der Abwehr mit guter Arm- und Beinarbeit. 25 Gegentore in zwei Spielen sprechen genauso für sich wie unsere 79 geworfenen Tore."
 
Eine lange Pause haben die Spielerinnen über die Festtage nicht. Einige von ihnen fahren zwischen Weihnachten und Silvester zum WHV-Lehrgang, Jojo Heldmann, Anna Seidel und Pia Adams sind mit den "großen" Elfen unterwegs. Für das Juniorteam geht es am 4. und 5. Januar mit dem Sauerland-Cup weiter.