HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Spielvogel & Adams standen zum vierten Mal in Folge in der Endrunde um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft

Auch wenn es nicht zum ganz großen Wurf gereicht hat und man sich in diesem Jahr dem Buxtehuder SV geschlagen geben musste: Spielführerin Anna Spielvogel und Co-Trainer Rainer Adams standen zum vierten Mal in Folge in der Endrunde um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft. Vor allem als Spielerin hat Spieli damit etwas erreicht, was bislang noch niemandem gelang und was wohl auch keine Spielerin so schnell toppen wird.

Weiterlesen...

Sieben Juniorelfen beenden ihre Jugendzeit mit der Vizemeisterschaft

Die Juniorelfen mussten sich am Sonntag zwar dem Buxtehuder SV im Finale geschlagen geben, dennoch können sie stolz auf das Erreichte sein. Nach drei Deutschen Meisterschaften in Folge wurde der TSV Bayer Leverkusen in diesem Jahr Vizemeister. In Anna Spielvogel, Amelie Knippert, Jana Damm, Sophia Michailidis, Vanessa Fehr, Elisa Burkholder und Kim Braun beendeten mit der Silbermedaille und dem großartigen Heim-Final 4 gleich sieben Spielerinnen ihre Jugendzeit.

Weiterlesen...

TSV Bayer Leverkusen freut sich über positive Resonanz auf das diesjährige Final 4

1100 Zuschauer bildeten einen würdigen Rahmen für das Endspiel um die diesjährige Deutsche A-Jugend-Meisterschaft in der Leverkusener Smidt-Arena. Die Spielerinnen standen bei diesem Event natürlich im Mittelpunkt, doch der TSV Bayer Leverkusen bekam von allen Seiten eine positive Resonanz für die Organisation und die Durchführung der Endrunde.

Weiterlesen...

Es war ein großartiges Final4 der A-Jugend...

...und die Fotos von Ralf Kardes finden Sie wie immer in unserer Galerie.

Friedberger, Braun, Fehr und Bölk als beste Spielerinnen des Final 4 ausgezeichnet

Ehe der neue Deutsche Meister Buxtehuder SV geehrt wurde, wurden in Lisa Friedberger, Kim Braun, Vanessa Fehr und Emily Bölk die besten Spielerinnen des Final 4 in der Leverkusener Smidt Arena vor 1100 Zuschauern ausgezeichnet. Das Nachwuchs-Quartett konnte sich jeweils über einen Pokal sowie ein Trikot einer Nationalspielerin freuen.

Weiterlesen...

Final 4: Buxtehuder SV nach Erfolg über TSV Bayer Leverkusen neuer Deutscher A-Jugend-Meister

Der Buxtehuder SV ist neuer Deutscher A-Jugend-Meister. Das Team von Dirk Leun setzte sich am Sonntagnachmittag vor 1.100 Zuschauer in der Leverkusener Smidt Arena gegen Gastgeber TSV Bayer Leverkusen mit 26:22 (13:9) durch. Auf Seiten des Buxtehuder SV waren Paula Prior (8 Tore) und Emily Bölk (7 Tore) die erfolgreichsten Torschützen, beim TSV Bayer Leverkusen avancierten Kim Braun (6 Tore) und Luisa Knippert (5 Tore) zu den besten Werferinnen.

Weiterlesen...

Final 4: TSV Bayer Leverkusen komplettiert Finale und kämpft am Sonntag gegen Buxtehude erneut um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft

Der TSV Bayer Leverkusen zieht nach einem 21:18 (10:4)-Erfolg im zweiten Halbfinalspiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach ins Endspiel des diesjährigen Final 4 ein.

Weiterlesen...

Final 4: Buxtehuder SV zieht souverän ins Finale ein

Der erste Finalist beim Final 4 in der Leverkusener Smidt Arena ist gefunden: Der Buxtehuder SV zog nach einem souveränen 32:20 (13:7)-Erfolg über den VfL Bad Schwartau ins Endspiel um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft ein. Auf Seiten des BSV avancierte Julia Herbst mit neun Treffern zur erfolgreichsten Werferin der Partie, beim VfL Bad Schwartau war Lara Fischer mit sechs Toren beste Torschützin.

Weiterlesen...