HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Grundschulprojekt - Handball und Basketball gemeinsam....

Die Idee hatte Martina Röhrich, das Grundschulprojekt der Basketballer gemeinsam mit den Handballerinnen durchzuführen. Der Kontakt von Ex-Basketballnationalspieler Thomas Röhrich, der für den Förderverein der Basketballabteilung des TSV Bayer 04 das Grundschulprojekt initiiert und durchführt, mit Renate Wolf war schnell hergestellt. Das Ziel ist, Kinder über das Grundschulprojekt für den Vereinssport zu begeistern, und da die Basketballabteilung den Schwerpunkt auf die Ausbildung männlicher Spieler legt und die Handballabteilung vorwiegend weibliche Spitzensportlerinnen ausbildet, war man sich schnell einig.

Heute endete nun das zweite gemeinsame Projekt in der Löwenzahnschule in Rheindorf, und Kinder, Lehrer und Coaches sind sich einig, dass der Sportunterricht mit Hand- und Basketbällen ein absolutes Highlight ist. In einem Zeitraum von 3-4 Wochen besuchen die Coaches Thomas Röhrich und Sybille Gruner die teilnehmenden Schulen und übernahmen den kompletten Sportunterricht an diesem Tag. Mit dabei war auch Niklas Behler, aktueller Spieler des Bundesligakaders der Bayer Giants. Nach verschiedenen gemeinsamen Übungen und Spielen, war der letzte Teil der Sportstunde strikt getrennt. Während Sybille Gruner mit den Mädels auf die Tore warf, versuchten die Jungs, die Körbe zu treffen - mit den kleinen sportartspezifischen Wettkampfspielchen wurde es dann auch richtig laut in der Halle.

Beendet wird das aktuelle Projekt mit einem 2-stündigen Training für alle, die nach dem Unterricht noch mehr Hand- oder Basketball spielen möchten - dieses findet am Samstag, den 20.06.2015 von 11-15 Uhr auf dem Vereinsgelände des TSV statt - natürlich auch wieder gemeinsam, aber mit unterschiedlichen Bällen!