HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Zwei Spielverlegungen bei den Elfen: Neue Termine für THC und Buxtehude

Mit zwei Heimspiel-Verlegungen starten die Leverkusener Werkselfen ins Handballjahr 2016. Die Partie gegen den fünfmaligen Deutschen Meister Thüringer HC ist wegen der Champions-League-Verpflichtungen des THC auf den 3. Februar (Mittwoch/19.30 Uhr/Smidt-Arena) verschoben worden. Mit der ursprünglich für den 21. Februar angesetzten Partie gegen den Buxtehuder SV weichen die Elfen mit dem neuen Spieltermin am 20. Februar (Samstag/18.30 Uhr/Smidt-Arena) den Bayer-Fußballern aus, die am 21. in der BayArena ihr Heimspiel gegen Borussia Dortmund austragen. Auch die für den 21. Februar angesetzte Drittligapartie der Juniorelfen gegen Roude Leiw Bascharage aus Luxemburg wird aller Voraussicht nach auf den 20. Februar vorgezogen. Bitte beachten Sie unsere entsprechenden Hinweise.

Der Spielplan der Elfen im Januar und Februar 2016:

13.01. HC Leipzig - Leverkusen (19.30 Uhr)
17.01. Leverkusen - HSG Blomberg-Lippe (16.00 Uhr)
23.01. SVG Celle - Leverkusen (19.30 Uhr)
31.01. Leverkusen - Frisch Auf Göppingen (16.00 Uhr)
03.02. Leverkusen - Thüringer HC (19.30 Uhr)
13.02. Füchse Berlin - Leverkusen (19.30 Uhr)
20.02. Leverkusen - Buxtehuder SV (18.30 Uhr)