HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Der erste Schritt Richtung Final Four ist getan - Juniorelfen gewinnen 22:24 in Oldenburg

Glückwunsch, Mädels!

Trainerin Kerstin Reckenthäler: "Wir haben heute gegen stark aufspielende Oldenburgerinnen gespielt, die von ihrem Heimpublikum getragen worden sind. Dennoch ist es wichtig, dass wir die Punkte aus Oldenburg mitnehmen konnten trotz sperrlicher Leistung. Für das Rückspiel können und müssen wir unsere Leistung auf jeden Fall steigern und hoffen auf Unterstützung vor heimischer Kulisse."

Tore: Fehr, Leuf; Berger 4, Schmidt 2, Spielvogel 3, Zschocke 7, L. Knippert 1,
Braun 5, Michailidis 2, Gilej, Roeske, Thomaier, Groß, Souza


Foto: Axel Kretschmer