HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Terminplan für das Final 4 steht fest: Juniorteam im Halbfinale gegen Bensheim/Auerbach

Der Terminplan für das Final 4 um die Deutsche A-Jugend-Meisterschaft am letzten Mai-Wochenende in der Leverkusener Smidt-Arena steht fest. Im Halbfinale am 28. Mai treffen um 15.00 Uhr zunächst der Buxtehuder SV und der Sieger der noch ausstehenden Viertelfinalpartie zwischen dem TSV Birkenau und dem VfL Bad Schwartau aufeinander. Den zweiten Finalisten ermitteln ab 17.30 Uhr Titelverteidiger TSV Bayer 04 Leverkusen und die HSG Bensheim/Auerbach. 

Am 29. Mai spielen die beiden Halbfinal-Verlierer ab 13.00 Uhr das kleine Finale um den dritten Platz aus, ehe um 15.30 Uhr das Finale um die Deutsche Meisterschaft steigt. Die Siegerehrung für den Deutschen Meister und die Platzierten findet um 17.30 Uhr statt.

Die Ticketpreise für diese Veranstaltung werden auf jeden Fall moderat sein. Spezielle Angebote für Jugendteams sollen vor allem die jungen Handball-Kids der Region in die Halle locken. Die Verantwortlichen der Handballabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen als Ausrichter dieser DHB-Veranstaltung arbeiten seit Vergabe des Turniers mit Hochdruck an diesem Event.