HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Elisa Burkholder arbeitet am Comeback und betreibt Werbung für den Leverkusener Frauenhandball

Zwei Nachwuchsmannschaften wurden in der vergangenen Woche von der Bundesligaspielerin Elisa Burkholder überrascht. Sowohl bei der weiblichen B-Jugend von Fortuna Düsseldorf und bei der weiblichen A-Jugend der JSG TVK/ART leitete die 19-Jährige gemeinsam mit dem jeweiligen Trainerstab jeweils eine zweistündige Trainingseinheit. Elisa Burkholder betrieb so an der Basis erstklassige Werbung für den Leverkusener Frauenhandball und lud beide Mannschaften für das am 30. Dezember 2016 stattfindende letzte Heimspiel des Jahres der Werkselfen gegen Borussia Dortmund in die Ostermann-Arena ein.

Weiterlesen...

Von der Tabellenspitze...

...der Kreisliga Köln/Rheinberg grüßen unsere kleinen E-Mädchen. Nachdem sie im letzten Spiel dieses Jahres den bisher einzigen Punkt gegen den Turnerkreis Nippes abgeben mussten, freuen sich die Kleinen auf hoffentlich weiße Weihnachten. Gespannt wird auch die Ankunft des Christkindes erwartet. Allen Fans, Handballfreunden und der gesamten Elfenfamilie wünschen wir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

In der Nordrheinliga...

...überwintern unsere B-Elfen auf einem tollen 3. Platz: Viel Wettkampfhärte, variables Abwehrspiel und flexibles Angriffsverhalten haben die Mädels von Trainerin Bobby Gruner bereits bewiesen. Die Feiertage, das leckere Essen und die Zusammenkünfte mit den Familien seien ihnen also gegönnt, ehe es nach besinnlichen Feiertagen gegen Verfolger Aachen um zwei wichtige Punkte geht. Allen Fans, Handballfreunden und der gesamten Elfenfamilie wünschen wir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Im Vorfeld der Saison ..

...wurde folgendes Ziel für unsere D-Jungs formuliert: Spaß und Leidenschaft am Handball entwickelt. Dieses Ziel haben die Schützlinge von Barbara Nengelken bisher ohne Druck umgesetzt und stehen in der Kreisliga Köln/Rheinberg auf Platz 4. Jetzt können Weihnachtsgans, Suppen und Nachtisch im gemütlichen Kreise aufgetischt werden. Allen Fans, Handballfreunden und der gesamten Elfenfamilie wünschen wir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ehe der Nikolaus die Stiefel unserer Mädels füllte...

...gelang den A2-Mädels die Sensation am 3. Dezember: Gegen den bis dato ungeschlagenen Tabellenführer der JSG Nümbrecht/Oberwiehl gewannen die Schützlinge von Assina Müller mit 22:24 und verabschieden sich in der A-Jugend Oberliga jetzt auf einem hervorragenden 3. Platz in die Weihnachtspause. Allen Fans, Handballfreunden und der gesamten Elfenfamilie wünschen wir ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Im Interview: Lisa Schmidt und Luisa Knippert

Ehe die Juniorelfen am Sonntag das erste Spiel der JBLH-Zwischenrunde vor Heimpublikum bestreiten und anschließend in die wohlverdiente Weihnachtspause gehen, stehen die beiden Captains, Lisa Schmidt und Luisa Knippert, unserem Presseteam Rede und Antwort: Sie verraten das Erfolgskonzept hinter dem Leverkusener Jugendstil, sprechen über die deutsche Nationalmannschaft, ziehen selbstkritisch Bilanz nach der Hinrunde der 3. Liga West und zeigen die Rolle der Elfen in Handball-Deutschland auf…

Weiterlesen...

TSV Bayer 04 Leverkusen erhält das erstmals von der HBF vergebene Jugendzertifikat

Die Handball-Bundesliga der Frauen (HBF) vergibt in diesem Jahr zum ersten Mal das Jugendzertifikat. Der TSV Bayer 04 Leverkusen ist einer von insgesamt dreizehn Vereinen der 1. und 2. Handball-Bundesliga, die dieses Gütesiegel für seine Arbeit im Nachwuchsbereich erhält. Damit wird die konstante und nachhaltige Jugendarbeit des TSV Bayer 04 Leverkusen erneut ausgezeichnet.

Weiterlesen...

Werkselfen freuen sich auf Derby gegen Borussia Dortmund im letzten Heimspiel des Jahres

Während die Handball-Nationalmannschaft der Frauen am Freitag bei der Europameisterschaft um den fünften Platz spielt und in Schweden tolle Werbung für den Frauenhandball betrieben hat, bereiten sich die Werkselfen auf die beiden letzten Bundesligaspiele des Jahres 2016 vor. Am 28. Dezember gastiert man um 19.30 Uhr bei der SVG Celle. Vorfreude herrscht im Lager der Werkselfen im Hinblick auf das letzte Heimspiel des Jahres: Am 30. Dezember empfängt die Mannschaft von Renate Wolf um 19.30 Uhr Borussia Dortmund zum Westderby in der Ostermann-Arena.

Weiterlesen...