HBF

 

WM 2017

Aktion Goldtore

Banner

 

Förderer der Aktion Goldtore 

 Die Werkselfen als App

Newsletter

Wildcats

 

SEAT

 

Das Team der Saison 2017/2018


Hintere Reihe v.l.:
Renate Wolf (Geschäftsführerin/Trainerin),
Andreas Thiel (Abteilungsleiter/Torwarttrainer),
Zivile Jurgutyte, Jill Meijer, Jenny Karolius, Annefleur Bruggeman,
Franziska Mietzner, Anouk van de Wiel, Sally Potocki, Mia Zschocke,
Marija Gedroit, Kim Berndt, Anne Jochin,
Hans-Josef Vogt (Betreuer), Daniel Meyer (Physiotherapeut)

Vordere Reihe v.l.:
Anna Seidel, Amelie Berger, Vanessa Fehr, Branka Zec,
Katja Kramarczyk, Jennifer Rode, Kim Braun

Es fehlen:
Jörg Hermes (Co-Trainer), Jutta Ehrmann-Wolf (Teammanagerin), Elaine Rode

 

Der Elfen-Kader (der Steckbrief öffnet sich bei einem Klick auf das jeweilige Foto)

 

 

 

Trainingszeiten:
     
Montag 20:00 - 22:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle
Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle, Leichtathletikhalle
  18:00 - 20:00 Uhr Ostermann-Arena
Mittwoch 09:00 - 10:30 Uhr Ostermann-Arena
  18:00 - 20:00 Fritz-Jacobi-Sporthalle
Donnerstag 18:00 - 20:00 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle
Freitag 18:30 - 20:30 Uhr Fritz-Jacobi-Sporthalle

 

 

 



  • DHB-Auswahl bereitet sich mit Elfen-Trio in Leverkusen auf die Heim-WM vor

    Seit Freitag ist die deutsche Nationalmannschaft um Bundestrainer Michael Biegler und Sportdirektor Wolfgang Sommerfeld in Leverkusen. Mit dabei auch das Elfen-Trio Katja Kramarczyk, Jenny Karolius und Jennifer Rode. Die DHB-Auswahl bereitet sich auf die Heim-WM, die am 01. Dezember mit dem Spiel der Gastgeberinnen gegen Kamerun in Leipzig eröffnet wird, vor.

    Weiterlesen...  
  • Partie der Juniorelfen bei Borussia Dortmund II verlegt / Thomaier für die U18-Nationalmannschaft nominiert

    Am kommenden Samstag, 25. November, stand für die Juniorelfen in der 3. Liga ursprünglich das nächste Auswärtsspiel bei Borussia Dortmund II auf dem Programm. Diese Partie musste von der spielleitenden Stelle aufgrund einer parallel stattfindenden DHB-Maßnahme verlegt werden. Die Juniorelfen treten jetzt fünf Tage vor Heiligabend bei den Borussinnen an. Die Partie wird am 19. Dezember um 19.30 Uhr in der Sporthalle Kreuzstraße in Dortmund angepfiffen.

    Weiterlesen...  
  • Unglückliche Niederlage der Juniorelfen gegen Blomberg-Lippe II

    In der 3. Liga West mussten sich die Juniorelfen der HSG Blomberg-Lippe II denkbar unglücklich mit 28:29 (14:14) geschlagen geben. Es war bereits die vierte denkbar knappe Niederlage in dieser Saison für die Mannschaft von Kerstin Reckenthäler und Steffi Osenberg. Das für kommendes Wochenende angesetzte Duell bei der Zweitvertretung von Borussia Dortmund angesetzte Meisterschaftsspiel wurde aufgrund einer DHB-Maßnahme verlegt.

    Weiterlesen...