HBF

SEAT

Aktion Goldtore

Banner

Förderer der Aktion Goldtore

Die Werkselfen als App

Newsletter

 

SEAT



 

 

3. LIGA: JUNIORELFEN SIEGEN DEUTLICH

Die A-Junioren-Handballerinnen von Bayer 04 Leverkusen kamen in der Dritten Liga West zu einem nie gefährdeten 28:21 (10:7) über den VfL Oldenburg II. “Wir haben wie in den letzten Wochen auch sehr gut gedeckt, vor allem der Innenblock stand gut. In einer wichtigen Phase hat zudem Lisa Fahnenbruck ein paar Mal toll gehalten”, meinte Bayers Trainer Jörg Hermes, der sich zudem über die herausragende Leistung von Lilli Holste freute, die mit sieben Treffern auch beste Schützin war. Weiterhin ragten Jule Polsz (6 Tore) und Regisseurin Sophia Cormann (5) heraus. Spätestens mit dem 20:13 nach 43 Minuten war die Vorentscheidung zugunsten der Juniorelfen gefallen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok