HBF

SEAT

Aktion Goldtore

Banner

Förderer der Aktion Goldtore

Die Werkselfen als App

Newsletter

 

SEAT



 

 

Bevor das Team gen Debrecen (Ungarn) reist, steht am 20. und 21. Juni ein Kurzlehrgang in der Sportschule Oberhaching an. Von da aus geht es bis zum 25. Juni ins französische Amiens, wo sich die Mannschaft gegen internationale Teams im Vier-Länderturnier messen wird. Die letzte Station vor der Reise zur WM ist in Ismaning, wo die letzten WM-Vorbereitungen stattfinden werden (25.06. bis 01.07.). Die U20-WM in Ungarn findet vom 1. bis zum 15. Juli statt.


Das aktuelle Aufgebot der weiblichen U20-Nationalmannschaft:
Lea Rühter (Buxtehuder SV/SGH Rosengarten- BW Buchholz), Sarah Wachter (TV Nellingen), Selina Kalmbach (Neckarsulmer SU), Jennifer Souza (TSV Bayer 04 Leverkusen), Alicia Soffel (FSG Mainz 05/Budenheim), Lena Degenhardt (TV Nellingen), Annika Lott (TSV Bayer 04 Leverkuse), Mia Zschocke (TSV Bayer 04 Leverkusen), Nele Franz(HSG Blomberg-Lippe),Julia Redder (Thüringer HC), Julia Maidhof (Bensheim Auerbach/FSG Mainz 05/Budenheim), Isabelle Dölle (SV Werder Bremen), Amelie Berger (TSV Bayer 04 Leverkusen), Nina Fischer (TG Nürtingen), Louisa De Bellis (FSG Waiblingen/Korb), Lisa Antl (HCD Gröbenzell)

Reserve: Katharina Filter (Buxtehuder SV), Katharina Meier (Buxtehuder SV), Jane Martens (VfL Oldeburg), Celina Meissner (SG BBM Bietigheim/TG Nürtingen), Amelie Bayerl (HCD Gröbenzell)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok