News von den Werkselfen

Die Rückkehr in den Spielbetrieb nach dreieinhalb Wochen Wettkampfpause hatten sich die Leverkusener Handballerinnen sicherlich anders vorgestellt.

Nicht nur Corona hat den Spielplan in der Handballbundesliga, wie zuletzt auch beim TSV Bayer 04 Leverkusen, gehörig durcheinandergebracht.

Bundesliga-Rekordmeister TSV Bayer Leverkusen hat ab der kommenden Saison 2022/23 die Niederländerin Fem Boeters unter Vertrag genommen.

Die Werkselfen müssen ab der kommenden Saison auf Kristina Graovac zwischen den Pfosten verzichten.

Mit einem Spendenmarathon möchte der TSV Bayer 04 seine Mitglieder, Freunde und Anhänger dazu motivieren, sich finanziell für die Leidtragenden des Krieges in der Ukraine zu engagieren. Die Aktion läuft vom 26. März bis zum 8. April. Sowohl in den Hallen als auch online können Spenden geleistet werden.

Handball

Die für kommenden Samstag angesetzte Partie in der Handballbundesliga der Frauen zwischen dem Buxtehuder SV und dem TSV Bayer 04 Leverkusen ist auf Antrag der Werkselfen abgesetzt worden.

Das am vergangenen Sonntag abgesetzte Heimspiel der Werkselfen gegen den BSV Sachsen Zwickau ist neu terminiert worden.

Handballbundesligist TSV Bayer 04 Leverkusen hat für die kommende Saison 2022/23 Ariane Pfundstein verpflichtet.

Aufgrund mehrerer positiver Corona-Fälle in Reihen der Werkselfen...

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche Standort Frage Tickets Tabelle Ansprechperson Spielplan