News von den Werkselfen

Am Sonntag steht für die Werkselfen des TSV Bayer 04 Leverkusen in der Handballbundesliga der Frauen mit dem Heimspiel gegen den BSV Sachsen Zwickau das zweite der „richtungsweisenden Spiele“ im März auf dem Programm.

Altmeister Alfred Hitchcock hätte den Bundesliga-Klassiker zwischen dem VfL Oldenburg und dem TSV Bayer 04 Leverkusen kaum besser inszenieren können

„Endlich geht es wieder los“, freut sich Johan Petersson.

Lilli Holste wird ab der kommenden Saison 2022/23 das Trikot der HSG Bensheim/Auerbach tragen.

Am Ende von turbulenten 60 Minuten stand das Ende von zwei Serien. Mit einem verdienten 30:25-Sieg in der Ostermann Arena gewann die Sport-Union Neckarsulm erstmals ein Bundesligaspiel in Leverkusen.

Es geht weiter für den TSV Bayer 04 Leverkusen in der Handballbundesliga der Frauen.

Annefleur Bruggeman hat sich entschieden, die Werkselfen zum Saisonende zu verlassen.

Zivile Jurgutyte bleibt eine Werkselfe. Die litauische Spielmacherin und der Rekordmeister haben sich auf eine weitere Verlängerung des Vertrages bis zum 30. Juni 2023 geeinigt.

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche Standort Frage Tickets Tabelle Ansprechperson Spielplan